Mitmachen

Egal wer, helfen kann jeder! Melden Sie sich einfach unter info@helferkreis-aschheim.de  und werden Sie im Helferkreis Aschheim aktiv!

Wie kann ich helfen?

Wir können bei vielen Dingen Unterstützung gebrauchen, z.B.:

 

Bereich Mögliche Tätigkeit Zeit/Ort
Sprache/Sprachkurse Deutschkurse geben Normalerweise ca. zwei Stunden, derzeit im Wesentlichen in der Unterkunft in Dornach zwischen 10 und 17 Uhr, vielleicht ist hier aber auch ein Abendtermin möglich.
Büro Unterstützung in unseren Büros in Dornach und Aschheim (Arzttermine für die Flüchtlinge vereinbaren, gemeinsam Formulare ausfüllen etc., in Aschheim auch Spenden annehmen) Derzeit in Dornach täglich (2 Stunden zwischen 9 und 17 Uhr) und in Aschheim Montags von 15-17 Uhr). Vielleicht sind auch hier Termine nach 17 Uhr denkbar.
Begleitungen für Arzt-/Behördentermine Relativ „spontane“ Hilfe, wenn ein Asylbewerber eine Begleitung benötigt. Wir würden hier versuchen, eine Telefon/Kontaktliste zu erstellen, in der für die Wochentage/Zeiträume Helfer eingetragen sind, die für eine Begleitung zur Verfügung stehen. Die Helfer in den Büros können dann für vereinbarte Termine gleich versuchen, einen „Begleiter“ zu suchen Zu den jeweiligen Öffnungszeiten, also im Normalfall unter der Woche.
Bedarfe Ausgabe von Spenden in unserem Lager „beaufsichtigen“ Ab Anfang Oktober jeden Mittwoch von 16 – 18 Uhr in der Ismaninger Straße 1 in Aschheim. Auch hier sind mittelfristig weitere, ggf. auch spätere Termine möglich.
Freizeitgestaltung Aktivitäten planen und durchführen, z.B. Ausflüge, Feste o.Ä.
Arbeit Mögliche Arbeitsstellen aufsuchen und ggf. Kontakt zwischen Asylbewerbern und möglichen Arbeitgebern herstellen
Paten Patenschaften für einzelne Asylbewerber übernehmen
Juristisches Personen mit Fachkenntnissen, die bei eventuellen juristischen Problem kontaktiert werden können

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, füllen Sie doch einfach unser Formular für neue Helfer aus und schicken Sie es uns an info@helferkreis-aschheim.de. Wir freuen uns auf Sie!